Zum Inhalt springen

Das Programm der LVR-Fokustagung 2018

Montag, 29. Januar 2018
ModerationProf. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank 
9.30 Uhr BegrüßungMartina Wenzel-Jankowski, Köln
Prof. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank, Köln
9.45 UhrÄtiopathogenese, Klassifikation und Komorbiditäten der Borderline-PersönlichkeitsstörungProf. Dr. Sabine C. Herpertz, Heidelberg
10.30 UhrPsychotherapie der Borderline-PersönlichkeitsstörungProf. Dr. Christian Schmahl, Mannheim
11.15 UhrKaffeepause
11.45 UhrMedikamentöse Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung Dipl.-Psych. Jutta Stoffers-Winterling, Mainz
12.15 UhrEntwicklungsaspekte der Borderline-Persönlichkeitsstörung im Kindes- und JugendalterDr. Petra Walger, Düsseldorf
12.45 UhrMittagspause
13.45 UhrDialektisch-Behaviorale Therapie der komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung im ambulanten SettingPriv.-Doz. Dr. Regina Steil, Frankfurt
14.15 UhrSucht und Borderline-PersönlichkeitsstörungProf. Dr. Thorsten Kienast, Hamburg
14.45 UhrKaffeepause
15.15 UhrForensisch-psychiatrische Aspekte der Borderline-Persönlichkeitsstörung und Behandlung in der Forensischen PsychiatrieDipl.-Psych. Dorothea Dewald, Eickelborn
15.45 UhrPflegewissenschaftliche Aspekte der Borderline-PersönlichkeitsstörungClaus Staudter und Kerstin Papke, Mannheim
16.15 UhrResümee und VerabschiedungProf. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank, Köln

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein für das „Fortbildungszertifikat der Ärztekammer“ sowie der Freiwilligen Registrierungsstelle für Pflegende mit jeweils 6 Fortbildungspunkten anerkannt.

Die LVR-Fokustagung 2018 findet in den Seminarräumen der LVR-Klinik Köln, Gebäude H, Wilhelm Griesinger Str. 23, 51109 Köln statt.

Vorsitz und Moderation: Prof. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank, Köln

Nach oben