Zum Inhalt springen

Anmeldung zum LVR-Symposium 2017

Psychisch erkrankt heute

Anmeldung und Teilnahmegebühr

Bitte melden Sie sich bis zum 20. Januar 2017 verbindlich durch Rücksendung des Online-Rückmelders mit Unterschrift postalisch oder per E-Mail an.

Im Falle der Anmeldung per E-Mail senden Sie bitte dazu den eingescannten, unterschriebenen Online-Rückmelder an symposium2017@lvr.de. Sie erhalten zeitnah eine Anmeldebestätigung aus dem Tagungsbüro. Wir bitten um Verständnis, dass eine Anmeldung ohne Unterschrift nicht möglich ist.

Bitte überweisen Sie nach Erhalt der Anmeldebestätigung die Teilnahmegebühr von 290,– € bis zum 20. Januar 2017 auf das Konto:

LVR-Klinik Köln
Verwendungszweck: LVR-IVF-Symposium 2017
IBAN: DE67 3701 0111 1370 0150 00
BIC: ESSEDE5F370

Sollte die Nachfrage größer als das begrenzte Platzangebot sein, möchten wir schon jetzt um Ihr Verständnis bitten, sollten wir Ihre Anmeldung nicht berücksichtigen können. Sie erhalten dann umgehend eine entsprechende Mitteilung.

Stornierungsbedingungen

Falls Sie nach verbindlicher Anmeldung nicht an der Tagung teilnehmen können, ist eine kostenfreie Stornierung bis zum 6. Januar 2017 möglich. Falls Sie zwischen dem 6. Januar und dem 16. Januar 2017 Ihre Teilnahme stornieren, ist dennoch die Hälfte der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ab dem 17. Januar 2017 bleibt der Anspruch des Veranstalters auf die gesamte Teilnahmegebühr bestehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Tagungsbüro

Bei Fragen zum LVR-Symposium und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Tagungsbüro unter symposium2017@lvr.de bzw. 0221 - 809 6623 oder -3953.

Fortbildungspunkte Ärztekammer Nordrhein

Das LVR-Symposium 2017 wurde von der Ärztekammer Nordrhein mit 12 Fortbildungspunkten anerkannt.

Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende

Logo der RbP - Registrierung beruflich Pflegender GmbH
Bild-Großansicht

Beruflich Pflegende erhalten für die Teilnahme am LVR-Symposium 2017 12 Fortbildungspunkte.