Zum Inhalt springen

Praktikum und Volontariat im LVR-Klinikverbund

Ein Praktikum oder Volontariat beim LVR-Klinikverbund ist eine gute Möglichkeit, sich auf den Ausbildungs- oder Berufseinstieg vorzubereiten. Zudem haben der LVR und die zukünftigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen während des Praktikums oder des Volontariats die Chance sich näher kennenzulernen.

Berufsvorbereitung im LVR-Klinikverbund

Praktika, Volontariate und Referendariate

Neben vielseitigen Praktikumsangeboten bietet der LVR die Möglichkeit, berufsbildende Maßnahmen wie Volontariate und Referendariate zu absolvieren.
Der LVR bietet Interessierten:

  • Praktika: Vorpraktika, Berufspraktika (Anerkennungsjahr), Schülerbetriebspraktika und Verwaltungspraktika für Studenten der Rechtswissenschaft
  • Volontariate: Angebote in den Dienststellen des LVR und in Köln-Deutz
  • Referendariate: Möglichkeit, eine Verwaltungsstation im Rahmen des Rechtsreferendariats zu absolvieren

Für Fragen steht Ihnen der LVR-Fachbereich Personal und Organisation gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr.

Ansprechpartner

Ansprechpartner für Praktika, Volontariate und Referendariate in der Verbundzentrale:

Martin Reuter
Telefon: 0221 809-7546
E-Mail: martin.reuter@lvr.de

Für ein Praktikum in einer LVR-Klinik können sich mit Ihrer Anfrage direkt an die jeweilige LVR-Klinik selbst wenden. Die Kontaktdaten und Ansprechpartner finden Sie auf den Klinikseiten: